Skip to content

Ich seh, ich seh, was du

Mag. Michael Supanz

Lek|to|rat & Korrektorat

Über Mich

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, Altes mit neuen Augen zu sehen! (Marcel Proust)

Nach meinem Studium der Anglistik und Amerikanistik, Schwerpunkt Kultur- und Literaturwissenschaft, suchte ich auch beruflich immer wieder die Nähe zur Literatur. Nach kürzeren Stationen in einer Buchhandlung, bei einem Verlag und als Übersetzer fand ich sie schließlich als externer Korrektor für Verlage. Seit 2013 bin ich als Lektor und Korrektor selbstständig. Seitdem habe ich in zahlreichen Korrektoraten von Romanen, Biografien und Sachbüchern mein Auge auf buchstabengenaues Lesen trainiert und nebenbei viele Zweifelsfälle der deutschen Sprache kennen und meistern gelernt.

Doch es muss nicht immer Literatur sein. Andere Genres halten viel Lesenswertes bereit. Ich habe seit meinen Anfängen viele Texte aus Wissenschaft (Bachelor- und Masterarbeiten, Papers), Wirtschaft (Jahres- und Wirtschaftsberichte) und Werbung (Websites, Broschüren) gelesen. Diese Lektorate bereiten mir nicht wenig Vergnügen, zumal ich dafür sorgen darf, dass Ästhetik und Wirkung der Sprache nicht durch falschen Wortgebrauch oder Wiederholungen gemindert werden.

Leistungen

Buchstabengenaues Lesen statt quer lesen Querlesen

Bei Durchkopplungen denken Sie an Pferde und lockere Appositionen führen bei Ihnen nicht zur Entspannung? Lassen Sie sich den Spaß an der Sprache und am Schreiben, ob kreativ oder sachlich, davon nicht nehmen. Damit Sie die Sprache meistern und nicht umgekehrt, stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Lektorat

Wollen Sie einen unlektorierten Text in gedruckter Form oder online publizieren? Dann sind Sie vermutlich auf der Suche nach einem professionellen Lektorat. Neben Orthografie, Grammatik und Interpunktion werden beim Lektorat auch Stil (Wortwahl) und Kohärenz (der Zusammenhang) überprüft sowie Redundanzen (überflüssige, den Lesefluss störende Wörter) gelöscht. Die Änderungen werden von mir digital (in Word oder direkt im PDF) eingegeben und sind für die Kundinnen nachvollziehbar. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Werbeagenturen, Firmen, Studenten und Self-Publisher.

Korrektorat

Wurde der Text bereits lektoriert oder war er bereits in irgendeiner Form publiziert und soll nun in neuer Rechtschreibung erscheinen? Dann ist ein Korrektorat das Richtige für Sie. Ein Korrektorat beinhaltet die Überprüfung von Orthografie, Grammatik, Interpunktion und Einheitlichkeit nach neuer Rechtschreibung (Duden-Empfehlungen). Natürlich werden gelegentliche Stilfehler ebenso ausgebessert, inhaltliche Unklarheiten angemerkt. Die Änderungen werden von mir digital eingegeben und sind auch auf einem Ausdruck sichtbar. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Verlage und stilsichere Autoren.

Angebote

FÜR VERLAGE, AUTOREN, WERBEAGENTUREN UND STUDENTINNEN

Michael Supanz Lektor Graz

Für VerLage

Da Sie als Verlag über erfahrene Lektorinnen verfügen, die Inhalt und Stil eines Manuskriptes schon überprüft haben, darf ich Ihnen als Verlagsdienstleister Korrektorate zu besonders guten Konditionen anbieten. Als Kennenlernangebot biete ich Ihnen außerdem ein kostenloses und unverbindliches Probekorrektorat eines Textes Ihrer Wahl an (bis 200 Normseiten). Sind Sie mit der von mir gelieferten Qualität nicht zufrieden, erwarte ich selbstverständlich keine weiteren Aufträge.

Supanz lektor für Autoren

Für Autoren

Im Eigenverlag veröffentlichten Werken fehlt es oft an einem professionellen Lektorat. Da ich aus Erfahrung aber weiß, dass gute Literatur auch außerhalb des Literaturbetriebes Blüten tragen kann, möchte ich es auch Autorinnen ohne Verlag ermöglichen, zu guten Konditionen fehlerfreie Bücher bzw. Artikel zu publizieren, sei es als E-Book oder selbst verlegtes Hochglanz-Hardcover. Nach Prüfung des Textes – die ersten 5 bis 10 Seiten korrigiere ich dabei kostenlos – mache ich Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Zur Orientierung dienen die Richtpreise im Anschluss.

Supanz Korrektur Magazine

FÜR WERBEAGENTUREN

In der Kreativbranche ist Gestaltungskraft gefordert, sei es im Design oder im Formulieren von werbewirksamen Texten. Damit Sie Ihren Kundinnen bei aller Kreativität garantiert richtige Texte liefern, unterstütze ich Sie bei deren Bearbeitung bis zur Veröffentlichung. Weil Sie oft unter großem Zeitdruck Texte ändern müssen, korrigiere ich Änderungen schnell und unmittelbar. Agenturen nehmen meine Leistungen entweder direkt oder im Namen ihrer Kunden in Anspruch. 

books-2767490_1920

Für Studentinnen

Auch wenn viele Bachelor- oder Masterarbeiten ein umfangreiches, meist auch nicht ganz billiges Lektorat benötigen, möchte ich es euch ermöglichen, eine stilsichere Arbeit abzugeben, ohne euch finanziell zu verausgaben. Schließlich sollt ihr (und eure Eltern) stolz auf eure Arbeit sein. Von meinen üblichen Preisen dürft ihr daher 25 Prozent abziehen. Nach Prüfung und Probekorrektur der ersten Seiten eurer Arbeit erstelle ich euch ein unverbindliches Angebot.

PREISE1

Lektorat: 4 bis 8 Euro je Normseite² oder 30 Euro/Stunde. Bei pauschalen Angeboten kommt ein transparenter Satz zwischen 4 und 8 Euro zur Anwendung, der je nach Textart, -länge und -qualität, variiert. Gerne erstelle ich Ihnen nach Prüfung des Textes ein individuelles Angebot und berate Sie, welche Variante (pauschale oder stundenweise Abrechnung) dem Text angemessen und für Sie günstiger ist.

Korrektorat: 2 bis 3³ Euro je Normseite oder 30 Euro/Stunde.

Die angegebenen Preise sind Richtpreise. Sie dienen der Orientierung und sind nicht verbindlich. Zu meinen Preisen kommt keine Umsatzsteuer mehr hinzu (Kleinunternehmerregelung).

2 Eine Normseite entspricht 1 500 Zeichen inkl. Leerzeichen.

Preise von unter 2,50 Euro je 1 500 Zeichen sind meinen Verlagskunden vorbehalten.

Referenzen

Das Schöne an der Rechtschreibung: gleiche Regeln für alle, egal ob Goethe’s Goethes Faust oder Claudias Cafe Café

Zu meinen Kunden zählen vor allem Verlage, Werbeagenturen, Autorinnen und Studenten. Bei meinen Geschäftsbeziehungen ist mir die gegenseitige Wertschätzung wichtig.

Viele kleinere und größere Aufträge bekomme ich von meinen Partnern in der Werbebranche, etwa der Agentur designation, die ihren vielen Kunden aus Wirtschaft und Öffentlichkeit so ein Rundum-sorglos-Paket samt Lektorat und Korrektorat anbieten kann.

Besonders stolz bin ich auf meine Verlagskunden. Seit 2017 darf ich
 für den Verlag Kiepenheuer & Witsch und das Imprint Galiani, Teil der Holtzbrinck Publishing Group, 
gute Literatur und kritische
Sachbücher korrigieren.

Peter Bergmann, promovierter Jurist, hat sich – zum Glück – der Literatur verschrieben. Neben seiner Krimireihe durfte ich seine kürzlich erschienene anschaulich erzählte Chronik „Althofen in Kärnten – Geschichte und Geschichten“ lektorieren.

Mehr Informationen zu meiner Ausbildung und Berufserfahrung  entnehmen Sie bitte meinem Lebenslauf.

Kontakt

Wer suchet, der findet.

 
Mag. Michael Supanz, BB.A.
Lektorat & Korrektorat
Goethestraße 6
8010 Graz